Horst Zerhoch
Vorrichtungs- und Maschinenbau GmbH & Co. KG
Entwicklungen
Wir entwickeln ständig neue Maschinen und Werkzeuge.
Bohrkopf, Fräskopf
Im Moment erproben wir an unseren Fräsmaschinen einen Bohrkopf sowie einen Fräskopf. Beide Werkzeuge wurden entwickelt, um die Produktion zu erleichtern. Eine neuartige Andockstation, die sich besonders einfach handhaben lässt, macht einen Werkzeugwechsel überflüssig und führt damit zu einer Zeitersparnis. Eine weiterer Vorteil der Andockstation ist die Stabilität, die ein noch präziseres Arbeiten ermöglicht.
Tablettenpresse
Unsere aktuelle Hauptentwicklung ist eine Tablettenpresse für Kleinstserien mit einem Auswurf bis ca. 2500 Tabletten pro Stunde. Diese Maschine ist speziell für Anwender geeignet, die in einem kleineren Umfang Tabletten pressen. Als Zielgruppe kommen sowohl Apotheker in Frage, die ein eigenes Produkt haben, sowie Industrie und Forschung, wo die Tablettenpresse sich ideal für Probepressungen für neue Produkte eignet. Aufgrund eines besonderen Pressverfahrens eignet sich diese Tablettenpresse insbesondere für das Verpressen von Naturstoffen im Bereich der Nahrungsergänzung. Vorteile der Presse sind unter anderem absolute Explosionsgeschütztheit, Stabilität, einfache Handhabung sowie ein günstiger Anschaffungspreis und ein relativ geringer Energieverbrauch. Diese Innovation wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert.
Trommelmischer
Passend zur Tablettenmaschine bieten wir bereits einen Trommelmischer an. Andere Produkte rund um die Tablettenpresse sind ebenfalls in der Entwicklung.
copyright © 2010 Horst Zerhoch  Impressum Kontakt Datenschutz